Bereits ab 39,- versandkostenfreie Lieferung! (Innerhalb DE)

Fragen zu Produkten

Seit Mitte Dezember 2022 dürfen wir unser beliebtes LeoMobil-Öl aus rechtlichen Gründen nicht mehr anbieten. Ob und wann wir es wieder verkaufen können, ist leider noch ungewiss. 
/
Nein, wir versenden keine Proben. Die Gründe dafür sind ein zu hoher Aufwand und Portokosten.
Sie sind sich unsicher, ob eins unserer Produkte das richtige für Sie ist? Wir beraten Sie gerne telefonisch: 0451/77214 (Mo.-Fr. 8-14Uhr)
In den Produktbewertungen unserer Kunden finden Sie viele nützliche Erfahrungsberichte - lesen Sie sie sich gerne durch. 
/
„INCI“ ist eine Abkürzung für „International Nomenclature of Cosmetic Ingredients“, zu Deutsch: „Internationale Nomenklatur kosmetischer Inhaltsstoffe“. Die INCIS sind Richtlinien zur Auszeichnung von Kosmetik und nicht das gleiche wie eine Inhaltsangabe. In den INCIS ist festgelegt, was als Bestandteil von Kosmetika auszuzeichnen ist. Beispielsweise müssen die für allergische Reaktionen relevanten Teile eines Öls (wie z.B. Linalool oder Citral) separat ausgezeichnet werden, auch wenn sie ein natürlicher Bestandteil des Öls sind. 

Seit 2022 müssen wir statt INCI den leichter zu verstehenden  und kürzeren Begriff Ingredients (Inhaltsstoffe) nutzen. 
/
Oft werden wir gefragt, ob wir in unseren Ölen (synthetisches) Parfum verwenden, da Sie dieses Wort in der INCI bzw. den Ingredients finden. Diese Inhaltsangabe ist in der Tat irritierend! Gerne erkläre ich Ihnen den Sachverhalt.
„INCI“ ist die Abkürzung für „International Nomenclature Cosmetic Ingredients“ oder auf Deutsch „Internationale Nomenklatur für kosmetische Inhaltsstoffe“. Sie ist eine rechtlich vorgeschriebene internationale Richtlinie für die korrekte Inhaltsstoff-Angabe von Kosmetika. Riech- oder Aromastoffe sowie ihre Ausgangsstoffe, also auch ätherische Öle, können als Parfum, Fragrance oder Aroma zusammengefasst werden. Wenn ich eine neue Rezeptur entwickelt habe und diese verkaufen möchte, muss ich die Inhaltsangabe zum „Übersetzen“ an Spezialisten geben, die dann bei meinen Verbraucherinnen für Verwirrung sorgt, obwohl die Nomenklatur eigentlich alles transparenter machen soll.
Ich fasse also zusammen, ich verwende aus Prinzip nur pflanzliche Inhaltsstoffe, also nur 100% natürliche ätherische Öle und die internationalen Richtlinien lassen es so aussehen, dass es anders ist.

/
Löwenkraft haben wir aus dem Sortiment genommen, da unser Balsam für die Seele dieselbe Wirkung auf die Psyche hat und ebenfalls bei Depressionen bis hin zu Burn out angewendet werden kann.
/
Das ist gut möglich! Ätherische Öle werden z.B. auch über die Fußsohlen wunderbar aufgenommen und können darüber ihre Wirkung entfalten. Gönnen Sie sich daher gerne eine Fußmassage mit unseren Ölen.
Im Winter kann es durch die niedrigen Temperaturen dazu kommen, dass Ihr Öl auf dem Transportweg gefriert. Das ist aber kein Problem! Lassen Sie es einfach bei Zimmertemperatur auftauen. Das Öl nimmt dadurch keinen Schaden und auch die Wirksamkeit wird nicht beeinträchtigt. 
/
Schweren Herzens mussten wir uns aus logistischen Gründen vom Lippenbalm und auch von den Likören trennen. Beides werden wir nicht mehr herstellen.
/
Der Geruchssin einer schwangeren Frau ist meist sehr sensibel und deshalb entscheiden Schwangere oft intuitiv, welches Öl für sie geeignet ist und welches sie im wahrsten Sinne des Wortes "nicht riechen" können. Für die Anwendung auf der Haut gibt es ein paar wenige Ausnahmen, die in der Schwangerschaft nur mit Bedacht oder aber gar nicht verwendet werden dürfen. Sie finden in jeder Artikelbeschreibung unserer Produkte entsprechende Hinweise.
/
Das können wir Ihnen nicht pauschal beantworten. Wenn bei Ihnen eine Überreaktion auf pflanzliche ätherische Öle bekannt ist, raten wir von der Anwendung ab.
/
Für die fetten Trägeröle in den Mischungen benutzen wir ausschließlich Bio-Qualität. Für die ätherischen Öle bevorzugen wir Wildsammlungen, die der Arzneibuch-Qualität entsprechen. 
/
Bis auf den Löwenschlaf und die Handcremes bieten wir unsere Produkte nur in einer Größe an. 
/
Wir verschicken unsere Pakete immer mit ganz viel Liebe verpackt. Dafür legen wir die Produkte in beduftete Holzwolle und schmücken diese je nach Saison mit kleinen Beilagen wie z.B. getrockneten Blüten. Das Ganze besprühen wir dann mit unserem Acqua die Lubecca Nr. 2. Im Winter nutzen wir dafür unseren Winter- und Weihnachtsduft. Beide Produkte finden Sie hier: Raumdüfte
/
Wir haben diverse Neuentwicklungen geplant. Zum Beispiel: ein Öl gegen Wechseljahrsbeschwerden, Regelschmerzen und noch einige mehr.
Sobald diese Produkte fertig sind, werden Sie auf den bekannten Kanälen darüber informiert. Abonnieren Sie am besten unseren Newsletter!
Kontinuierlich bauen wir unser Sortiment weiter aus und legen dabei stets den Fokus auf Ihre Bedürfnisse. Lassen Sie uns gerne wissen, wofür Sie etwas benötigen! 
/
Unsere Rezepturen sind für die Anwendung auf der Haut entwickelt worden, da die Wirkung hierüber erfahrungsgemäß am effektivsten ist.
Wenn Sie die Öle in einen Diffusor oder Vernebler geben möchten, können Sie dies tun, sofern das Gerät für fette Öle geeignet ist. Bitte beachten Sie hier die Gebrauchsanleitung Ihres Geräts. Generell gilt: Kaltvernebler und Ventilatorsysteme sind immer besser für Öle und für die Gesundheit als Hitzequellen. 
/
Wir empfehlen, unsere Produkte nur am Menschen anzuwenden. 
/
In unseren Ölen zum Auftragen auf die Haut ist kein Alkohol enthalten. Lediglich beim Mückenspray, beim Cistrosespray und den Raumsprays sind die ätherischen Öle in Alkohol gelöst. Dort finden Sie den Hinweis in der Inhaltsangabe.
/
All unsere Öle sind natürlichen Ursprungs und zu 100% pflanzlich. Klimatische Verhältnisse und der Erntezeitpunkt einzelner Pflanzen können den Geruch beeinflussen. So kann es zu minimalen Unterschieden des Duftes zwischen zwei Chargen kommen. 
Unsere Rohstoffe unterziehen sich beim Wareneingang einer strengen Qualitätskontrolle und werden nur bei Bestehen unserer hohen Anforderungen akzeptiert. Sie können sich darauf verlassen, dass Sie von uns stets frische Ware in bester Qualität erhalten. Die Wirkung wird durch die Abweichung nicht beeinträchtigt!

Abhängig davon, unter welchen klimatischen Bedingungen Sie Ihr Öl lagern und wie häufig Sie es öffnen, kann sich der Geruch ebenfalls verändern. 

/
Ja! Bei den Ölen für die Psyche ist es sogar empfehlenswert, ein Öl für tagsüber mit dem Löwenschlaf für die Nacht zu kombinieren. Auch tagsüber können Sie zwei Öle situationsbedingt kombinieren. Lassen Sie zwischen den Anwendungen 1-2 Stunden Zeit.

Wenn Sie Niendorfs LeoMobil benutzen und zusätzlich den Löwenschlaf anwenden möchten, achten Sie darauf, hier ausreichend Zeit zwischen zu lassen, da das LeoMobil durch seinen starken Geruch den Löwenschlaf überdecken würde.
Bitte achten Sie bei der Verwendung darauf, dass kein Öl an das Flaschengewinde kommt. Sollte das Gewinde ölig werden, lässt sich die Flasche nicht mehr sicher verschließen. Reinigen Sie das Gewinde der Flasche und der Pipette mit einem trockenen Tuch.
/
Grundsätzlich können alle Fundamentum-Präparate miteinander kombiniert werden. Sie können auch mehrere Nahrungsergänzungsmittel gleichzeitig einnehmen.
Lediglich unsere Eisen-Kapseln sollten separat verzehrt werden. Es empfiehlt sich, mindestens eine halbe Stunde vor und nach dem Verzehr Abstand zu anderen Nahrungsergänzungsmitteln, Lebensmitteln sowie calcium- und/oder koffeinhaltigen Getränken zu lassen, damit eine optimale Aufnahme vom Körper sichergestellt wird.
Bei Fragen zur Kombination mit Medikamenten holen Sie sich bitte ärzlichen Rat ein.
/
Unsere Dosierungsempfehlungen der Nahrungsergänzungsmittel sind für durchschnittliche Erwachsene ausgelegt. Für Kinder können wir aus rechtlichen Gründen keine Empfehlung geben. Bitte besprechen Sie die Einnahme mit Ihrem Arzt/ Ihrer Ärztin.
/
Obwohl ätherische Öle bei richtiger Anwendung sehr gut verträglich sind, können sehr empfindliche Personen mit Unverträglichkeiten, wie Hautreizungen, allergischen Reaktionen oder Kreuzallergien reagieren.
Wenn Sie wissen, dass Ihre Haut allergisch auf pflanzliche Öle reagiert, raten wir von der Verwendung auf der Haut ab. Wenn Sie unsicher sind, empfehlen wir den Test in der Armbeuge: Geben Sie einen Tropfen des Öls in Ihre (zuvor gereinigte, nicht eingecremte) Armbeuge. Wenn innerhalb 15 Minuten eine Rötung, ein Jucken oder gar ein Brennen eintritt, reagieren Sie darauf. 
/
Sie erhalten unsere Produkte immer frisch hergestellt. Ungeöffnet sind die Öle 3 Jahre haltbar.

Nach Öffnung: Auf unseren Produkten finden Sie ein Symbol in Form eines geöffneten Töpfchens. Die darin enthaltene Zahl steht für die Haltbarkeit in Monaten. So bedeutet z.B. "9M", dass das Produkt bis zu 9 Monate nach Öffnung haltbar ist. Meist halten sich die Öle aber noch sehr viel länger. Vertrauen Sie hierbei auf Ihre Nase: erst, wenn das Öl ranzig riecht, ist es nicht mehr gut.
/

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 5€-Rabattcode.

Exklusive Angebote, nützliche Informationen und Wissenswertes aus der Löwen-Manufactur.

*einlösbar ab 20 € Einkaufswert.
Den Code erhalten Sie per E-Mail.

* Pflichtfeld